• Tickboard

  • Sektion München

  • Mitkletterzentrale

    Verabrede Dich zum Klettern!
  • Routendatenbank

  • Webcam

  • Newsletter

    Klicke hier um Deine Email Adresse auszutragen.

  • Action pur auf der 10 Jahresfeier

    Montag, 24. Oktober, 2016

    Was für ein perfekter Tag, der sich am Samstag, den 22.10.2016 im beschaulichen Gilching in der modernen und allseits beliebten Kletteranlage im Münchner Westen abspielte. Glanzvolle 10 Jahre Bestehen wurden im DAV Kletter- und Boulderzentrum München-West ausgiebig mit einem umfangreichen Rahmenprogramm gefeiert. Das ließen sich die knapp 400 Gäste nicht nehmen und mischten begeistert mit. Sogar die Sonne lachte vom Himmel und schuf mit angenehmen Temperaturen einen traumhaften Herbsttag.

    img_1683Ausgelassen und fröhlich nutzten die kleinen und großen Besucher/innen das vielfältige Aktions- und Gourmetangebot. Ab der Eröffnung um 10 Uhr bis zum frühen Nachmittag galt es bei einem Fun-Cup 11 unterschiedliche Stationen zu bewältigen. Ob kletter- und bouldererfahren oder nicht spielte bei der Teilnahme keine Rolle; über 200 Teilnehmer/innen zeigten sich von den unterschiedlichen Stationen begeistert, darunter eine Pendelstation an einer Kletterroute, ein Duell im Speedklettern, das Erklimmen einer Schwierigkeitsroute, Blindklettern, Boulderkreisel, Bouldertraverse, 4 unterschiedliche Boulder sowie das beliebte Tischbouldern. Natürlich gab es für die fleißigen Sportler/innen tolle Preise mittels einer Auslosung zu gewinnen, die am Nachmittag von der kleinen Glücksfee Mia gezogen wurden. Der Moderator Deti Fliegl leitete das Publikum unterhaltsam, informativ und souverän durch die gesamte Veranstaltung.

    Zum Reinschnuppern in den Klettersport wurden zusätzlich 5, von der Ortsgruppe Gilching betreute Schnupperkletter-Stationen eingerichtet, die ausgiebig angenommen wurden.

    Die Kleineren tobten sich sowohl auf dem Spielplatz im Freigelände als auch im Seminarraum in der Spielecke aus, in dem auch eine Schminkstation errichtet wurde, so dass sich der Nachwuchs unter anderem in Märchenprinzessin und Superheld verwandeln durfte.

    img_1648Wen die Wände beeindruckten und bei wem das Interesse auf mehr geweckt wurde, konnte sich an unterschiedlichen Infoständen über den Bergsport und Aktivitäten der DAV Sektionen beraten lassen. Nicht nur die DAV Gruppe Gilching, die unter Führung von Gerold Brodmann maßgeblich an der Organisation der Jubiläumsfeier beteiligt war, stellte ihr breites Angebot vor, auch die Partner der DAV Sektionen München & Oberland präsentierten sich mit Informationen.

    Natürlich durfte ebenso der Gaumenschmaus nicht zu kurz kommen. Im Outdoorbereich mit dem kleinen Biergarten konnte man sich Spanferkelbraten, Nürnberger, Schupfnudeln mit Kraut, Linsen und Kartoffelsalat auf der Zunge zergehen lassen, im integrierten Bistrobereich ließen sich die Gäste leckere und frisch gebackene Kuchen, Paninis und mehr so richtig schmecken.

    img_1708Nach der  Jubiläumsansprache  von Günther Manstorfer , 1. Vorsitzender der Sektion München des Deutschen Alpenvereins e.V., Grußworten von Manfred Walter, 1. Bürgermeister Gilching und Tim Weidner , Stellvertretender Landrat Starnberg ging es über zum großen Finale der Boulder, Beats & Burgersessions, die bereits seit ein paar Monaten regelmäßig stattfanden und bei denen nun die Gesamtsieger ermittelt wurden . In den Alterskategorien Kinder, Jugend, Erwachsene –unterteilt in männlich und weiblich – durften die jeweils 5 besten Athleten/innen  teilnehmen, wobei von den ursprünglich 30 ausgewählten Finalist/innen aufgrund der grassierenden Herbstgrippe letztendlich nur 24 an den Start gehen konnten.

    Bei diesem spannenden Boulderwettkampf, der den Locals aus der Kletter- und Boulderszene vorbehalten war, ließen sich auch die zahlreichen Besucher begeistern und fieberten bis zum Schluss fleißig mit. Der jeweils erste Platz erging nach anspruchsvollen  2 Runden an Marina Hermann (Mädchen), Florian Schmidt (Jungs), Christina Kautzner (Jugend weiblich), Julius Rüth (Jugend männlich), Tabitha Eckfeld (Damen) und Felix Summerer (Männer). Neben den freudestrahlenden Gewinner/innen erhielten bei der anschließenden Siegerehrung auch die weiteren Plätze einen Preis, so dass alle Athleten für ihren Einsatz belohnt wurden.

    img_1954Ein actionreicher Tag mit einer fantastischen Stimmung neigte sich langsam zum Ende, die kleinen Besucher/innen wurden nach Hause gebracht und für die Größeren hieß es Partytime.  Mit der 3-Mann-Band „3volution“ die mit einem Mix aus verschiedenen Genre so jeden Fuß zum Tanzen brachte, dem nicht nur in der Kletterszene bekannten  DJ Oli Dust und einer schicken Cocktailbar im Kletterbereich wurde bis in die Nacht ausgelassen gefeiert. Ein wahrhaft perfekter Tag, an den sich viele noch lange erinnern werden.

    In unserer Fotogalerie findet Ihr zahlreiche Fotos, die innerhalb der nächsten Tage noch mit weiteren Fotos ergänzt wird. Klickt hier.