Freie Plätze in Echtzeit

Außen- und Innenanlagen sowie Bistro (eingeschränktes Sortiment to go) geöffnet. Die Zeitbeschränkungen sind aufgehoben. Unsere Umkleiden sind geöffnet, die Duschen bleiben geschlossen!

KB Tölz
Freie Plätze:
Klettern: 48
Bouldern: 51
KB Thalkirchen
Freie Plätze:
Klettern: 139
Bouldern: 73
KB Gilching
Freie Plätze:
Klettern: 60
Bouldern: 51
KB Freimann
Freie Plätze:
Klettern: 66
Bouldern: 91
  • Tickboard

  • Sektion München

  • Mitkletterzentrale

    Verabrede Dich zum Klettern!
  • Routendatenbank

  • Newsletter

    Du interessierst Dich für News aus der Kletter- und Boulderanlage? Du möchtest immer up to date sein in Sachen Routenbau, Events, Bistro, Shop und weitere Angebote?
    Dann klicke hier
  • Wir haben offen - Indoor & Outdoor! Lange Öffnungszeiten!

    Freitag, 5. Juni, 2020

    Liebe KletterInnen, liebe BoulderInnen,
    Juchhu! Wir freuen uns riesig, Euch heute mitteilen zu können, dass wir seit Montag, den 08.06.20 in allen vier Verbundkletterhallen endlich auch die Innenbereiche öffnen durften. Und nicht nur, dass unsere Tölzer Kletterhalle den Betrieb aufgenommen hat, viel besser noch: die neue Boulderhalle wurde eröffnet.

    Allerdings muss der Kinderbereich leider noch ein paar Tage geschlossen bleiben, da die Abnahme durch den TÜV aussteht. Unser Nachwuchs muss sich leider noch etwas gedulden. Das Warten lohnt sich aber. Versprochen!

    Nach wie vor gelten dabei natürlich die Euch inzwischen bekannten und verinnerlichten Abstands – und Hygieneregeln.

    Eröffnung der Boulderhalle in Tölz am 08.06.2020

    Unsere neue hochmoderne Boulderhalle stand zwar schon tiptop eingerichtet da, allerdings mussten wir noch neben den aktuellen Entwicklungen in Sachen Covid19 auf die finale Bauabnahme des Landratsamtes warten. Nun aber ist es soweit und Ihr könnt Euch in wenigen Tagen an 450 qm Boulderfläche, verteilt auf 2 Etagen mit Galerie und einem gut gemischten Boulderangebot für alle Alters-und Könnensstufen austoben.

    Im Erdgeschoss der Boulderhalle befinden sich die mit bis zu 4,5 Meter Höhe deutlich steileren Bereiche, beginnend mit einer leichten Neigung von 20 Grad, die sich schnell auf 35, 45 und teilweise sogar auf 50 Grad steigert. Kraft und Kraftausdauer sind hier sicher von Vorteil.

    Auf der Galerieebene dagegen sind die Wände durchgängig flacher gestaltet, um Platten-, Gleichgewichts-und Koordinationsskills zu fordern. Insgesamt könnt Ihr Euch an 115 Bouldern so richtig scön platt machen.

    Der bisherige Boulderbereich in der Kletterhalle wurde in einen hochmodernen Traingsraum mit Kilter-Board, Campusboard, 15er, 45er und einem Cage für ambitionierte SportlerInnen verwandelt.

    Die Minis währenddessen werden – sobald das Kinderparadies vom TÜV freigegeben ist-  mit Sicherheit den 150 qm großen Kinderbereich mit Seilbrücke, Rutschen und Co beschlagnahmen.

    Nun ist bei uns im Tölzer Land für jeden genug geboten: Klettern und Bouldern für Groß und Klein ebenso wie für Soft- und Hardmover.

    Zur Tölzer Galerie gehts hier

    Klettern & Bouldern mit Abstand – wieviel Platz gibt es?

    Wir sind sehr froh, dass Ihr nun in allen vier Anlagen wieder zu uns kommen könnt. Wie Ihr vielleicht schon wisst, könnt Ihr auf unseren Homepages die Auslastung aller Anlagen auf der Startseite in Echtzeit sehen.

    Unser System funktioniert gut, bisher gab es kaum Schlange stehen und eine recht homogene Verteilung über den Tag! Mit der nun erheblich größeren Kapazität wird es voraussichtlich keine Engpässe geben. Nach einem Blick auf die Auslastung könnt Ihr Euch entscheiden, wo Ihr hingehen wollt.

    Eintrittsprozess und Hygiene

    Wir bitten Euch, Euch mit den Regelungen vertraut zu machen und sie beim Besuch der Anlagen zu beachten. Sie basieren auf der 5. Bayerischen Infektionsschutzverordnung, auf dem Rahmenhygienekonzept Sport des Bay. Innenministeriums vom 29.05.20 und auf den Empfehlungen des DAV-Bundesverbands auf Grundlage des DAV-Konzeptes „Empfehlungen für eine behutsame Wiedereröffnung von Kletter- und Boulderanlagen“.

    Wir weisen darauf hin, dass wir Indoor aus hygienischen Gründen sehr intensiv Frischluft zuführen werden. Nehmt Euch daher bei kalter Witterung warme Kleidung mit, da Indoor die Temperatur dadurch absinken wird.

    Unsere aktuellen Regeln für die Benutzung der Anlagen findet Ihr hier.

    Wollen wir hoffen, dass die Neuinfektionen weiter sinken und damit die Einschränkungen durch die Corona-Krise weiter zurückgefahren werden können. Wir wünschen Euch alles Gute, viel Spaß beim Klettern. Wir freuen uns riesig auf Euch!